Neuigkeiten

Sammelstiftung Vita – Neuer Stiftungsrat gewählt

Als Arbeitnehmervertreter sind drei bisherige und drei neue Mitglieder, als Arbeitgebervertreter vier bisherige und zwei neue Mitglieder in den Stiftungsrat gewählt worden. Der neu konstituierte Stiftungsrat trat sein Amt am 13. September 2017 an.  

Als oberstes Organ bestimmt der Stiftungsrat die strategischen Ziele und Grundsätze, sorgt für die finanzielle Stabilität und überwacht die Geschäftsführung. Er wird von den Kassenvorständen der angeschlossenen Unternehmen alle vier Jahre neu gewählt.

Peter E. Naegeli im Amt als Präsident des Stiftungsrates bestätigt

Der neu gewählte Stiftungsrat hat an seiner konstituierenden Sitzung vom 12. September Peter E. Naegeli (Arbeitgebervertreter) zum Präsidenten gewählt. Tanja Siegenthaler (Arbeitnehmervertreterin) wurde zur Vizepräsidentin ernannt. Peter E. Naegeli sagte im Anschluss an die Sitzung: «Ich freue mich sehr, diese spannende Aufgabe weiterhin wahrzunehmen zu dürfen und danke den Mitgliedern des Stiftungsrates für das entgegengebrachte Vertrauen.»

Der neue Stiftungsrat ernannte auch die Mitglieder des Anlageausschusses, des Organisations- und Führungsausschusses, des Audit Committee sowie des Business Development Ausschusses. Die Ausschüsse verantworten die Vorbereitung und die Ausführung der Stiftungsratsbeschlüsse.

 

Stiftungsrat Sammelstiftung Vita

Arbeitgebervertreter Firma
Heinz Bossert DVL Detaillistenverband
Beat Brunner Galvaplast AG
Adriano Imfeld Imfeld Consulting AG
Peter E. Naegeli, Präsident Implement Consulting Group AG
Dr. Marcel Oertig Avenir Consulting AG
Peter Philipp Flury Stiftung
   
Arbeitnehmervertreter Firma  
Moreno Ardia  Allvisa Services AG
Sergio Dalla Valle Philips AG
Christian Germanier PRODI Cuisines Sàrl
Dr. Reto Luthiger meyerlustenberger lachenal Rechtsanwälte
Tanja Siegenthaler, Vizepräsidentin Emmer Pfenninger Partner AG
Jean-Pierre Vaucher Commune de Bossonnens
Zurück zur Übersicht